search

Vom Garn bis zu hochtemperaturbeständigen Textilien

Vom Garn bis zu hochtemperaturbeständigen Textilien

Lieferprogramm

Insulcon bietet eine breite Palette an hochtemperaturbeständigen Textilprodukten bis zu 1600°C. Dazu gehören maßgefertigte Dämm- und Dichtungsstoffe, wie E-Glas Gewebe, Keramab®-Dichtungen, Ecomab®-Schnüre, Refrex Textielprodukte usw.   

Diese Dämm- und Dichtungsstoffe können in den unterschiedlichsten Industriebereichen eingesetzt werden, z.B. in der Chemie-/Petrochemie, im Energiesektor wie z.B. Kraftwerken, in Müllverbrennungsanlagen, in Haushaltsgeräten usw. 

 

Vom Garn biz zu Textilien

Um jedoch ein industrielles Textilendprodukt zu erhalten, muss ein Verfahren vorausgehen. Als Spezialist für hochwertige und hochtemperaturbeständige Textilprodukte verfügen wir in unseren Werken über einen umfangreichen Maschinenpark, in dem wir unsere modernen High-Tech-Materialien zu den richtigen Endprodukten für unsere Kunden verarbeiten können. 

Rohstoffe, die wir dafür verwenden, sind niedrig biopersistente-, keramische, Silikat- und Glasfasern. Beispiele für Anwendungen sind Türdichtungen in Heizkesseln, Reformern und anderen chemischen Öfen; sie dienen zur Isolierung von Gas- und Dampfturbinen, als Ofenwagendichtungen, zur Inspektion vorn Türdichtungen, usw.  

Energieeinsparung

Unsere hochtemperaturbeständigen Textilprodukte tragen nicht nur bei zu einem stabilen Produktionsprozess sondern auch zur Energieeinsparung und zur Senkung der CO2-Emissionen bei! 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.    

Insulcon, Kundenorientiert, Zuverlässig und Kompetent.  

 

 

 

 

 

 

Anmelden für Newsletter

Melden Sie sich hier für den Newsletter an, um von allen Neuigkeiten bezüglich Produktinnovationen und Branchenlösungen auf der Höhe zu bleiben!

Aktuelles

22-08-2022

Vom Garn bis zu hochtemperaturbeständigen Textilien

Read more