search

Aerogel / Kalziumsilkat / Mikroporeus

Vorisolierten Rohrleitungsträger

Die Insulcon-Gruppe stellt ein komplettes Sortiment an isolierten Rohrhaltungsträger her, die beispielsweise in der Energieerzeugung, der Petrochemie und der Prozessindustrie eingesetzt werden.

Unsere Rohrträger bieten eine Komplettlösung für die kritische Anwendung der Unterstützung und Rückhaltung von Rohren in Hochtemperaturanwendungen bis zu 1000°C. Sie sind speziell für die Verankerung, Führen, Absorbieren von Stößen und Stützen einer bestimmten Last in u.a. Hochdruckdampfleitungen oder Kesselspeisewasser konzipiert, wo Wärmeverluste durch die Rohrhalterung nicht erwünscht sind. Neben den HT-Rohrschellen bietet Insulcon eine breite Palette von Kaltschellen an. 

Vorteile

  • Reduziert die Installationskosten
  • Hilft, Rohrleitungssysteme vor CUI (Korrosion unter der Isolierung) zu schützen
  • Geeignet für Begleitheizungssysteme
  • Energieeinsparung


Alle unsere Rohrhalterungen werden nach Kundenspezifikationen in unserem Werk in Steenbergen (Niederlande) hergestellt.

Maßgeschneiderte Produkte

Insulcon verfügt über einen hochmodernen Maschinenpark, wie z.B. CNC-gesteuerte Wasserstrahlschneidmaschinen, um alle Ihre Produkte maßgeschneidert für Ihre spezifischen Anwendungen und Anforderungen zu liefern. Unsere hauseigene Konstruktionsabteilung ist voll ausgestattet, um Sie bei der Bestimmung der gewünschten Abmessungen und Designs zu unterstützen.

Benötigen Sie Beratung? Oder haben Sie noch Fragen?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer passenden Lösung! Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Aktuelles

20-02-2024

Aerogels - Maßgeschneidert für Ihre Anwendung bei Insulcon

Read more