search

Technische Textilien

Ecomab® Textilien

Ecomab® Textilprodukte sind, hochtemperaturbeständige, biolösliche Textilprodukte die kundenspezifisch in unserer Produktionstätte bei Insulcon N.V. hergestellt werden.

Ecomab® Produkte sind temperaturbeständig bis 1200°C und können in fast jeden industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Typische Anwendungen sind zum Beispiel: Türdichtungen in Heizkesseln, Reformer und andere chemische Öfen, Ofenwagenabdichtungen, Inspektion von Türdichtungen u.s.w.

Aufgrund der Tatsache, dass alle Ecomab® Textilprodukte aus biolöslichen Fasern hergestellt werden, fällt Ecomab® nicht unter die Richtlinie von GHS/CLP (Nota Q) Klassifizierung.

Deswegen sind Etikettierungen und besondere Vorsichtsmaßnahmen während der Verarbeitung und Verpackung nicht erforderlich.

Ecomab® Produkte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

Alle unsere Ecomab® Produkte sind mit Glasfasern (650°C) oder Metalldraht (1050°C) verstärkt und werden in Temse (Keramab N.V.) hergestellt. Da wir eigene Produktionsstätten haben, können wir kundenspezifische Produkte und Lösungen anbieten. Die Datenblätter zu den Produkten finden sie hier.

Datasheets

Benötigen Sie Beratung? Oder haben Sie noch Fragen?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einer passenden Lösung! Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Aktuelles

26-10-2022

Insulcon N.V. ist auf der Petrochymia-Messe in Martigues, Frankreich

Read more