The Insulcon Group

Leader in high temperature solutions - Refractories, Wearflex Expansion Bellows, Refrex and Textile Products

  • Insulcon demoulder gaskets

    Die Insulcon demoulder gasket ist eine Dichtung, die durch mehrere Garnarten zu einem runden, etwas flexiblen Endlos-Dichtungsring geflochten wird. Die Dichtung wird gleichmäßig mit Drahtgewebe bedeckt. Insulcon’s demoulder gaskets werden in unseren modernen Produktionsstätten in Temse, Belgien, hergestellt.

    Unsere Dichtungen werden in der Nichteisenindustrie beim Vakuum-Ausformen von Aluminium-Sows verwendet. In der Aluminiumindustrie werden in einem automatischen Gießkarussell Sows produziert. Nach dem Abkühlen werden die Sows durch eine Hebevorrichtung, ausgestattet mit unserem demoulder gaskets, entnommen.

    Insulcon demoulder gaskets

    Die Insulcon demoulder gaskets können nach Kundenspezifikation und in verschiedenen Dichten hergestellt werden. Die Dichtung besteht aus texturierten, endlosen HT-Glasfaserfilamenten mit maximal 9 Mikron. Diese Fasern verursachen deutlich weniger Hautreizungen als die gröberen Fasern.

    Insulcon ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen, das im eigenen Haus nach Kundenspezifikation produziert. Neben unseren Lösungen für Hochtemperatur- und geschäftskritische Prozesse kann Insulcon Sie mit Engineering, Wärmedurchgangsberechnungen, Materialspezifikationen, Wärmebildtechnik, Inspektion und Supervision unterstützen.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.