The Insulcon Group

Leader in high temperature solutions - Refractories, Wearflex Expansion Bellows, Refrex and Textile Products

  • Ecomab® Textilien

    Ecomab® Textilprodukte sind einzigartige, hochtemperaturbeständige, biolösliche Textilprodukte die kundenspezifisch in unserer Produktionstätte bei Keramab N.V. hergestellt werden können.

    Ecomab® Produkte sind temperaturbeständig bis 1200°C und können in fast allen industriellen Anwendungen eingesetzt werden. Typische Anwendungen sind zum Beispiel: Türdichtungen in Heizkesseln, Ofen-Reformer und andere chemische Öfen, Ofenwagenabdichtungen, Inspektion von Türdichtungen u.s.w.

    Aufgrund der Tatsache, dass alle Ecomab® Textilprodukte aus biolöslichen Fasern hergestellt werden, fällt Ecomab® nicht unter die Richtlinie von GHS/CLP (Nota Q) Klassifizierung. Deswegen sind Etikettierungen und besondere Vorsichtsmaßnahmen während der Verarbeitung und Verpackung nicht erforderlich.

    Ecomab® Produkte sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

    Alle unsere Ecomab® Produkte sind mit Glasfasern (650°C) oder Metalldraht (1050°C) verstärkt und werden in Temse (Keramab N.V.) hergestellt.

    Benötigen Sie Beratung? Oder haben Sie noch Fragen zu unseren Produkten? Zögern Sie bitte nicht um Kontakt mit uns aufzunehmen. Da wir eigene Produktionsstätten haben, können wir kundenspezifische Produkte und Lösungen anbieten. Die Datenblätter zu den Produkten finden sie hier.

    Sie können das Kontaktformular benutzen, oder über die Chatoption Kontakt mit uns aufnehmen. Selbstverständlich sind wir auch per E-mail: insulcongmbh@insulcon.com und telefonisch +49(0) 2131 408548-0 erreichbar.