The Insulcon Group

Leader in high temperature solutions - Refractories, Wearflex Expansion Bellows, Refrex and Textile Products

Pyrogel® now available from stock!
  • HT Komposite; der perfekte Ersatz für Hochtemperatur belastbare, dünnwandige Metallkonstruktionen!

    HT Komposite besteht  aus hitzebeständigen keramischen endlosfasern und einer Matrix auf Basis von Metalloxiden wie SiO2, Al2O3, und Mullit. Die kontinuierliche Anwendungstemperatur liegt zwischen 950°und 1300°C, abhängig vom Basismaterial (Spitzentemperatur kurzfristig  1500°C) und hat eine außergewöhnliche thermische Widerstandsfähigkeit.

    Die Produktion von HT Kompositen geschieht auf Basis von Laminierung. Dieser Prozess ist vergleichbar mit der Herstellung von faserverstärktem Kunststoff. Mit spezieller technischer Apparatur ist es möglich um Platten, Rohre und  sehr komplexe, dünnwandige leichte Konstruktionen zu verwirklichen (Dicken erhältlich von 0,5 – 10 mm). HT Komposite ist deswegen der perfekte Ersatz für dünnwandige, hochtemperatur belastbare Metallkonstruktionen und kann in zahlreichen Anwendungen angepasst werden (sogar in reduzierenden Atmosphären).

    Typische Anwendungen:

    Brennertechnologie wie zum Beispiel Flammrohre, statische Mixer, poröse Brenner;

    Elektrische Isolationsplatten, Randschutz, Chipschutz für Heizelemente;

    Dünnwandige Aluminium-Rinnensysteme  (Keine Akkumulation!);

    Schutz von Rohren und Platten;

    Mikrowellenbeständige, nicht metallische, dünnwandige Formen.